ÜBER UNS

Wir der Bezent e.V. sind ein Verein in Dortmund, welches der „Föderation Demokratischer Arbeitervereine – DIDF“ angehört.

Wir setzen uns gegen Ausgrenzung, Diskriminierung und Spaltung von Menschen unterschiedlicher Herkunft ein. Um ein gleichberechtigtes, menschenwürdiges und solidarisches Zusammenleben in der Gesellschaft zu bewirken, versuchen wir eine Zusammenarbeit von Arbeitern, Jugendlichen und Frauen mit und ohne Migrationshintergrund, egal welcher ethnischer oder religiöser Herkunft, zu erzielen.

Wir verstehen uns als Teil der sozialen und demokratischen Bewegung in Deutschland und versuchen türkeistämmige MigrantInnen in die gemeinsamen Kämpfe mit den Gewerkschaften, der Anti-AKW-, Friedens- und sozialen Bewegungen,gegen Arbeitslosigkeit, Sozial- und Demokratieabbau, Privatisierungen im Gesundheits- und Bildungssystem, und gegen Kriege einzubinden.

Aus diesem Grund setzen wir uns dafür ein, dass sie sich in Gewerkschaften, Schülervertretungen, Studierendenparlamenten, demokratischen Verbänden und Initiativen engagieren.

Als Bezent e.V. organisieren wir neben kulturellen Aktivitäten auch politische Veranstaltungen.

Wir laden alle Frauen, Jugendliche, Arbeiter und Erwerbslose ein, sich vor Ort beim Bezent e.V. aktiv zu beteiligen.